AFRICA AID PROJECT

africa aid project e.V.
c/o Mohamed Lamine Touré
Platz der Vereinten Nationen 28
10249 Berlin


Spendenkonto:
DKB (Deutsche Kreditbank AG)
IBAN: DE89 120 300 00 10 202 38 711
BIC: BYLADEM1001

Kontakt
Impressum
Africa Aid Project | Müllbeseitigung im Hafen Kaporo – Conakry
15790
page-template-default,page,page-id-15790,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_from_right,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-9.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Müllbeseitigung im Hafen Kaporo – Conakry

Müllbeseitigung im Hafen Kaporo – Conakry

Genau wie viele afrikanische Staaten hat auch Guinea ein Müllproblem. Fehlende Infrastruktur zur Müllentsorgung und Unmengen an Plastik werden nicht entsorgt. Neben gesundheitlichen Folgen für die Bevölkerung prägen Müllberge und verdreckte Hafenbecken das Bild der Städte.

Der „Port Kaporo“ ist ein kleiner Fischereihafen in Guineas Hauptstadt Conakry.

Gemeinsam mit örtlichen Organisationen konnte unser Verein hier bei der Reinigung des Hafens helfen. Unser finanzieller Beitrag wurde dringend benötigt um die freiwilligen Helfer mit Schutzhandschuhen auszustatten und die Abfuhr des Mülls zu finanzieren.

Die Aktion wurde begleitet von einem Fernsehteam des Senders RTG der dazu einen Bericht im TV ausstrahlte.

Ein gelungener Einsatz unseres Vereins, der gezeigt hat, das mit wenigen Mitteln und entsprechender Motivation viel erreicht werden kann.